Hygg, hygg, hurray!

(Unbezahlte Werbung, da Produkt- und Markennennung)

Letzte Woche wurde Geburtstag gefeiert. Und da wir beide aktuell auf dem absoluten Hygge-Trip sind, sollte es für Mr. Bob auch ein besonders hyggeliger Geburtstagstisch sein. Die Geschenke standen daher alle unter dem Leitmotiv dänischer Gemütlichkeit. Dazu gehörten: für kuschelige Stunden ein Paar Happysocks, für ein warmes, duftendes Zuhause eine Kerze von Meraki (Nordic Pine), für hyggeliges Raumklima eine Zimmerpflanze, für unsere Reisen mit der Hilde ein Emaille-Coffeepot, als Anleitung für ein professionelles Hygge-Dasein die Hygge-Bibel von Meik Wiking, der dazu passende Erfahrungsbericht der Auswandererin Maritta G. Demuth „111 Gründe, Dänemark zu lieben“, selbstgebackene dänische Zimtschnecken und für das urbane Draußensein ein wunderschöner Rucksack des neuen Berliner Labels fix & huxley. Vor allem in den Rucksack habe ich mich total verliebt und werde diesen Mr. Bob bestimmt das ein oder andere Mal abluchsen.

Um dem Geschenketisch einen skandinavischen Anstrich zu verpassen, habe ich Konfetti-Tischdeko und Servietten von Bloomingville verteilt und eine Wimpelkette aus Karton gebastelt. Auch wenn das Ensemble recht bunt geworden ist, harmonieren die pastelligen Töne wunderbar miteinander. Mr. Bob jedenfalls hat es gefallen und nun ist er auch gerüstet für die herbstlichen Tage und die gemütliche Jahreszeit.


Hygge Geschenke Pastell Verpackung Geburtstagstisch

hygge Geschenketisch Geburtstag verpacken

Schreibe einen Kommentar